ATSV Scharmbeckstotel e.V. > Aktuelles > Beitrag anzeigen

Aktuelles

Neujahrsbrief

30.12.2017 20:12 von Oliver Reiß

2018: Mitarbeit in unserem Verein!

 

Liebe Vereinsmitglieder, für das neue Jahr 2018 wünscht der Vorstand euch alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

 

Der ATSV Scharmbeckstotel ist in den letzten Jahren immer gut in Form gewesen. Das soll so bleiben! Wir sind ein großer Verein im Landkreis, das ist kein Zufall, sondern immer mit Engagement verbunden, damit einerseits alles so bleibt, wie es ist, aber andererseits auch neue Ideen den Verein voranbringen. Wir brauchen weiterhin tatkräftige Unterstützung. Das immer alles gut funktioniert, hat auch damit zu tun, dass unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter ihre individuellen Fähigkeiten gut einbringen. Das Beste daran ist, wenn es Spaß mit sich bringt.

 

Unsere Vereinsarbeit ist sehr vielfältig. Wer möchte, kann sich nach seinen individuellen Stärken und Fähigkeiten bei uns im Verein einbringen. Wir haben beim ATSV Scharmbeckstotel ein breit gefächertes Aufgabenspektrum. Das macht unsere Vereinsarbeit so attraktiv.

 

Wir brauchen Personen, die als Betreuer, Organisatoren, Manager, Trainer des Vereins dabei sein möchten. Ganz besonders wird der Vorstand des ATSV ab Februar 2018 ohne 1. und 2. Vorsitzenden auskommen müssen. Da müssen wir gegensteuern, es ist von enormer Bedeutung, dass jeder einmal in sich geht und überlegt, ob es geeignete Kandidaten gibt.

 

Aber auch als Mannschaft seid ihr willkommen. Wir werden z.B. im März wieder einen Gemeinschaftsdienst durchführen, um unseren Sportplatz mit einem Frühjahrsputz auf Vordermann zu bringen.

 

Keiner muss sich dabei auf ewig verpflichten. Ehrenamtliche Mitarbeit lässt sich zeitlich begrenzen, indem beispielsweise nur eine bestimmte Aufgabe übernommen und erledigt wird.

Auch muss niemand gleich perfekt sein, die Mitarbeit ist immer Teamarbeit. Wir helfen uns gegenseitig und lernen voneinander, alle bringen ihr Wissen und Können mit ein. Aus dem Zusammenwirken ergibt sich dann der Erfolg, auf den wir stolz sind.

 

Durch Fortbildungsangebote könnt ihr gezielt vorbereitet werden und euch zum Beispiel zum Übungsleiter ausbilden lassen.

 

Interessiert?

 

Am Freitag, den 23.2.2018, findet in unserem Vereinsheim die Jahreshauptversammlung statt. Im Interesse des Vereins und eines dann nicht vollständigen Vorstandes ist es umso wichtiger, dass viele Vereinsmitglieder teilnehmen. Aber auch über die Teilnahme von Freunden, sowie Interessierten am ATSV freuen wir uns.

 

Sprecht bitte unsere Übungsleiter, Vorstandsmitglieder oder Anke Eisenmenger in unserer Geschäftsstelle an.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Oliver Reiß

Vorstandsmitglied

Zurück